Silikon-Ventrikelkatheter

Hoher Patientenkomfort und Sicherheit
bei einfacher, aber präziser Handhabung

Mehr erfahren

Anwendungsoptimierter Silikon-Ventrikelkatheter zur temporären Liquordrainage

Der Silikon-Ventrikelkatheter wurde unter der Prämisse größtmöglicher Patientensicherheit entwickelt und auf die Anforderungen während einer temporären externen Ventrikeldrainage ausgerichtet.

Dank seines überaus weichen und knickstabilen Silikonmaterials lässt sich der Ventrikelkatheter einfach und vor allem patientenfreundlich platzieren. Ein weiteres Merkmal des Silikonmaterials ist seine Röntgenkontrastfähigkeit, durch die die Position des Katheters postoperativ kontrolliert werden kann.

Die Längenmarkierung und die zusätzlichen Zahlenmarkierungen vereinfachen die exakte Positionierung der Katheterspitze im Ventrikel. Darüber hinaus lässt sich der Silikonkatheter während der Liquordrainage mit einem Verbinder direkt auf der Kopfhaut platzieren. Dadurch werden zum einen mögliche Dislokationen des Katheters vermieden und zum anderen wird eine deutliche Zugentlastung erreicht.

Längenmarkierung in 1cm-Abständen

Katheterverbinder

Perforation

Silikon Ventrikelkatheter

Präzise Positionierung im Ventrikel
dank Zahlen- und Längenmarkierungen

 

Einfache Platzierung
dank Silikonmaterial, das nicht-adhäsiv und flexibel ist

 

Positionskontrolle
durch röntgenkontrastgebendes Material des Katheters

 

Anwenderfreundliche Konnektion
durch sichere und direkte Fixierung auf der Haut
durch Vermeidung von Katheterdislokationen

Kontaktieren Sie uns!

 

Telefon: +49 (0)40 696 564 101

E-Mail: contactnoSpam@neuromedex.com

 

Neuromedex GmbH
Vierenkamp 15
22453 Hamburg