Einweg-Mikrosauger

Komfortable und zeitsparende Handhabung - Vermeidet unnötige Infektionsrisken

Mehr erfahren

Einwegsauger für Sekrete

Besonderes Augenmerk wurde bei der Produktentwicklung auf ein ergonomisches, funktionales Design gelegt. Der transparente Handgriff mit Vakuum-Öffnung liegt sicher in der Hand und garantiert zu jeder Zeit die Kontrolle durch den Anwender.  Mattierte Kanülenrohre sorgen darüber hinaus für eine blendfreie Sicht im Operationsfeld und ihre speziell abgerundeten Spitzen ermöglichen eine atraumatische Anwendung.

Das Leistungsprofil des Neuromedex OP-Saugers unterscheidet sich nicht von dem eines Mehrwegproduktes: Er saugt ebenso effektiv und lässt sich punktgenau atraumatisch platzieren.

Doch der Einweg-Mikrosauger punktet bei der Vermeidung unnötiger Infektionsrisiken, denn konventionelle Mehrwegsauger bringen ein hohes Infektionspotenzial mit sich. Die feinen Lumina lassen sich meist nur ungenügend und unter großem Zeitaufwand reinigen, zudem ist der Kostenfaktor für die Wiederaufbereitung erheblich. Durch seine Bestimmung als Einwegprodukt ist der Neuromedex Sauger hier klar im Vorteil.

Einweg-Mikrosauger

Mattierte Kanülenrohre mit abgerundeten Spitzen für ein atraumatische Anwendung in verschiedenen Größen

Transparenter Handgriff mit Vakuum Öffnung

Standardspitze mit Perforation

Mikrospitze

Standardspitze

Keine Blendeffekte
dank mattierter Oberfläche

 

Gerundete Kanülenspitze für die atraumatische Platzierung
unter präziser Kontrolle Sekrete absaugen und Gewebe schonen

 

Transparentes, ergonomisch geformtes Handstück
zur besseren visuellen Kontrolle des Chirurgiesaugers
Vakuumkontrolle zur Anpassung der Saugleistung
kompatibel mit allen gängigen Verbindungsschläuchen

 

Entwickelt für den Einmalgebrauch
zur Minimierung von Infektionsrisiken