NeuroVac

Geschlossenes Wunddrainage-System mit Perforationen
zur schonenden Ableitung von Sekreten

Erfahren Sie mehr

NeuroVac - die sichere und schonende Niedervakuumdrainage

NeuroVac ist ein geschlossenes Niedervakuum-Wunddrainage-System zum Ableiten von Blut und Sekreten. Das individuell regulierbare Niedervakuum garantiert, dass ausschließlich Sekrete und nicht etwa Gewebe in den Drain gelangen. Umgekehrt sorgt ein Lippenventil im Reservoir dafür, dass bereits drainierte Sekrete nicht zurückfließen können. Das Ergebnis ist ein wirksamer Infektionsschutz für den Patienten.

Herzstück des NeuroVac-Systems ist der flache Drainageschlauch aus reinem Silikon. Sein geripptes Lumen sichert die Sekretableitung auch bei abgeknickter Drainage. Das Material des Drains – extrem weiches, nicht-adhäsives Silikon – verhindert schmerzhaftes Verkleben von Drain und Gewebe und sorgt für leichtes und schmerzarmes Entfernen. Ein großer Clip am Reservoir dient der Befestigung der NeuroVac-Drainage an der Kleidung und hilft bei der Mobilisierung des Patienten.

Flach, weich, mit geripptem Lumen

Unterschiedliche Perforationslängen

Unterschiedliche Perforationslängen und Drainagengrößen von Flachdrainagen

Runddrainage und NeuroVac Silkon-Reservoir 400ml

Atraumatisches und flexibles Drainage-Design
schützt empfindliche Gefäßstrukturen
 

Nicht-adhäsives, weiches Silikon
gewährleistet die schmerzarme Entfernung der Drainage
 

Gerippte Schlauchinnenwand
garantiert eine sichere Sekretableitung auch bei kollabiertem Drainageschlauch
 

Integriertes Rückschlagventil im Reservoir
verhindert den Rückfluss drainierter Sekrete
 

Individuelle Vakuum-Regulierung